Ute Kathrin Beck

Ute Kathrin Beck

Ihre einfallsreichen Keramikgefäße beeindrucken durch die Geschlossenheit und kraftvolle Ausstrahlung von Form und plastischem Ornament. Ute Kathrin Beck nimmt sich die Freiheit, Skulpturen zu schaffen, die das Gefäß noch zitieren, aber durch ihre Körperlichkeit und Bildhaftigkeit vielfältige Assoziationen hervorrufen. So erinnern die Dreifüßler, für die sie 2012 den baden-württembergischen Staatspreis erhielt, an urzeitliche Meeresbewohner, während sie mit ihren Sissi-Vasen ein populäres Thema jüngerer Kultur interpretiert. Ganz offenbar reizt die Keramikerin das Spiel mit Form- und Bild-Zitaten, die Zwiesprache zwischen einem schillerndem Inneren und einem durch Porzellanengobe oder Metalloxiden verzierten matten äußeren. Gebrauchsgefäße werden für sie zum Kultgegenstand, zum Schmuckstück, sind archaisch auf der einen und zeitgeistig auf der anderen Seite. Sie sind Ausdruck ihrer Position, sie inspirieren und irritieren.

Vita

1989 – 92 Studium und Abschluss zur staatl. anerkannten Keramikgestalterin, Höhr-Grenzhausen
1991 Studienaufenthalt am West Surrey College of Art and Design, England
1992 – 94 Baukeramiktätigkeiten
1993 Meisterprüfung (HWK Koblenz), Landessiegerin Rheinland Pfalz
1994 – 96 Studium der Innenarchitektur (FH Rosenheim)
seit 1996 Eigene Keramikwerkstatt
2015 Artist in Residence, Yingge Ceramics Museum, New Taipei City, Taiwan
Ausstellungen
2012 Glashaus, Villa Waldberta, Feldafing
„GESTALTUNG.KUNST.HANDWERK 2012“ Landesausstellung Kunsthandwerk, Ulmer Museum
2013 Cheongju International Crafts Bienale, Cheongju, Korea
„PAS DE DEUX“, Zeitgenössisches Kunsthandwerk aus Belgien und Baden- Württemberg, RP Karlsruhe
2014 Porzellankunst aus der Republik China ( Taiwan ) und Baden-Württemberg, RP Karlsruhe
Landesausstellung GESTALTUNG KUNST HANDWERK Baden-Württemberg 2014, RP Karlsruhe
Zeitgenössische künstlerische Keramik (Partnerland Finnland) Schloss Ludwigsburg
2015 „Edition 2015“, Keramikmuseum Staufen
„Talents“, Tendence – Messe Frankfurt
Artist in Residence, Yingge Ceramics Museum Taipei, Taiwan
2016 „Behind the Seen“, Art Hall Porvoo, Finland
„Taubenturm“, Einzelausstellung im Taubenturm, Dießen am Ammersee
Ceramica Multiplex 2016, Kerameikon, Varazdin, Kroatien
Keramik der Gegenwart – Ceramique actuelle, Schloss Ludwigsburg
Landesausstellung GESTALTUNG KUNST HANDWERK, Schwäbisch Hall
FOKUS GEFÄSS, Gefäss in Keramik und Porzellan, Keramikmuseum Westerwald
Mobilia Gallery, Cambridge MA, USA
„Nah und Fern“, Starnberg
Glas and Art Workshop Exhibition at LUME Galerie, Aalto Universty , Helsinki, Finnland
2017 Ateliertage2017, Palmenhaus Villa Waldberta, Feldafing
RÉVÉLATION 2017, Grand Palais, Paris, Biennale International „ LE BANQUET“
Ausstellung IMPROVISATION, Taubenturm in Diessen mit Doris Bank, Kati Jünger und Susanne Mansen
Internationales Symposium, Giroussens, Frankreich „La sculpture céramique: l’expression contemporaine“
ARTGENOSSEN,  Projektraum LOTTE, Stuttgart mit Julia Münzing, Schmuck
„LICHT UND SCHATTEN“, Galerie Nonnenmacher, Nattheim
2018 International Exhibition of Contemporary Ceramics, Abant Izzet Baysal University, Bolu (Türkei)
Von Tisch und Tafel, Residenzschloss Ludwigsburg
Les journées de la Céramique, Place St-Sulpice, Paris
Starnberg ufert aus, Museum Liebenweinturm, Burghausen
2019 KERAMIK DER GEGENWART / CERAMIQUE ACTUELLE, Partnerland Schweiz, Schloss Ludwigsburg
Radical Craft, Direktorenhaus, Berlin
Bdk-BUGA Kunstprojekt, Bundesgartenschau Heilbronn
Tischkultur- von Tisch und Tafel, Galerie Prediger, Schwäbisch Gmünd
ZEUGHAUSMESSE 2019, Altes Historisches Museum, Berlin
Auszeichnungen
2012 Staatspreis des Landes Baden-Württemberg und Preis der Stadt Ulm
2014 Nominierung European EUNIQUE AWORD 2014
2015 FORM – Talents Messe Frankfurt
2015 „ Artist in Residence“ Stipendium, Yingge Ceramics Museum , New Taipei City, Taiwan
Sammlungen
Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin
Yingee Ceramics Museum, NTC, Taiwan
Contemporary Ceramics Museum, Bolu, Türkei
» Ute Kathrin Beck auf Art-Aurea